Früheinstieg ins Mathematikstudium (FIMS)

Anmeldung mit Einschreibung

Mit Abitur oder als sehr gute Schülerin bzw. sehr guter Schüler kannst Du als Studierende bzw. Studierender an FiMS teilnehmen. In diesem Fall entstehen Kosten von derzeit insgesamt 202 € (100 € Gebühr für den Bezug von Fernstudienmaterialien und 102 € Sozialbeitrag). Du bekommst dann einen Studierendenausweis und kannst (auch online) die Uni-Bibliothek nutzen.

Um Dich auf diese Art für FiMS anzumelden, musst Du bis zum 31. August (für das Wintersemester) bzw. 28. Februar (für das Sommersemester) Folgendes tun:

  • Schreibe uns eine E-Mail an fims@mathematik.uni-kl.de mit dem Betreff "FiMS-Anmeldung", Deinem Namen, Deiner Adresse und Deinem Geburtsdatum.
  • Der Anmeldeprozess ist zweistufig: Zuerst beantragst Du die Zulassung, und nach erfolgter Zulassung die Immatrikulation. Der gesamte Prozess wird auf der Seite https://studium.uni-kl.de durchgeführt. Gehe zunächst auf diese Seite und registriere Dich dort als Bewerber.
  • Danach kannst Du auf dieser Seite die Zulassung zu FiMS beantragen und dabei die nötigen Unterlagen hochladen. Im Antrag gibst Du dabei Frühstudium/ohne Abschluss/FiMS ein, sowie 1. Fachsemester, wenn Du noch nicht an einer anderen Universität studiert hast. Wenn der Antrag abgeschickt ist und damit den Status "Eingegangen" hat, wird er von der Verwaltung bearbeitet.
  • Nachdem der Antrag bearbeitet wurde (dies sollte nicht länger als ein bis höchstens zwei Wochen dauern) und Du damit zugelassen bist, wird der Status der Bewerbung als "Zulassungsfrei" angezeigt. Du kannst nun online die Immatrikulation beantragen. Dies ist auch noch nach der oben angegebenen Anmeldefrist möglich.
  • Als eingeschriebene Fernstudierende bzw. eingeschriebener Fernstudierender musst Du einen Sozialbeitrag von derzeit 102 € zahlen; hierzu wirst Du nach der Zulassung explizit aufgefordert.
  • Überweise zusätzlich die Gebühr für den Bezug von Fernstudienmaterialien in Höhe von 100 € auf das folgende Konto:
    Empfänger: TU Kaiserslautern
    bei: Deutsche Bundesbank Filiale Mainz
    IBAN: DE25 5500 0000 0055 0015 11
    BIC: MARKDEF1550
    Verwendungszweck: Kap. 4507-11131, KoSt. 8100000
    Verwendungszweck: Name, Vorname
    Bitte führe keine Sammelüberweisungen durch, sondern überweise die Gebühr für jede Teilnehmerin bzw. jeden Teilnehmer separat!

Wichtig

Wenn Du Probleme mit der Anmeldung hast oder nicht innerhalb von zwei Wochen eine Rückmeldung zu deinem Antrag auf Zulassung bzw. bis zum Semesterbeginn (Anfang Oktober bzw. April) zu deinem Antrag auf Immatrikulation erhalten hast, melde Dich bitte bei uns!

Kontakt

Prof. Dr. Andreas Gathmann
0631 205 4827

PD Dr. Raul Borsche
0631 205 2338

Dr. Anna Lena Birkmeyer
0631 205 2514

fims[at]mathematik.uni-kl.de

Hinweise zum Ausfüllen des Zulassungs- und Immatrikulationsantrags

Wenn Du noch zur Schule gehst, musst Du dem Antrag auf Zulassung zu FiMS nur die folgenden Unterlagen beifügen:

Wenn Du ein Abitur hast, dann musst dem Antrag die folgenden Unterlagen beifügen:

  • Hochschulzugangsberechtigung (z.B. Abitur)
  • Krankenversicherungsnachweis: Wenn Du gesetzlich versichert bist, stellt Deine Krankenkasse solch eine Bescheinigung aus. Wenn Du privat versichert bist und auch während Deines Studiums privat versichert bleiben möchtest, stellt Dir eine gesetzliche Krankenkasse eine Bescheinigung über die Befreiung von der Versicherungspflicht aus. Ein Muster solch einer Bescheinigung und weitere Hinweise findest Du auf dem Merkblatt zur Versicherungspflicht.

Beim späteren Ausfüllen des Antrags auf Immatrikulation beachte bitte Folgendes:

  • Kontaktdaten: Bei der Postanschrift spielt es keine Rolle, ob Du sie als Heimatanschrift oder Semesteranschrift bezeichnest.
  • Hochschulreife: Wenn Du noch zur Schule gehst und damit keine Hochschulzugangsberechtigung (HZB) hast, trage dort Land/Landkreis Deiner aktuellen Schule ein, als Art der Hochschulreife "Gymnasium", und als Jahr der Hochschulreife das aktuelle Jahr.
  • Bild: Ein Bild würde nur für die Ausstellung einer Chipkarte benötigt, die Du in FiMS aber nicht erhältst. Du kannst hier also ein beliebiges Bild hochladen, es wird nicht beachtet.
  • Der Antrag auf Immatrikulation wird rein online gestellt. Du musst ihn hinterher nicht unterschrieben verschicken, weder per Post noch per Mail.
Zum Seitenanfang